In dieser Zeit haben Einwohner und Touristen die Möglichkeit, 30 Kriegsschiffe zu besichtigen - am Freitag und Samstag in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr an den Hakenterrassen sowie im Freihafen. Minenräumer und Minentransportschiffe können vom 1. Juni bis 3. Juni in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr besichtigt werden. Zu sehen ist unter anderen der britische Zerstörer "Dragon" mit einer Länge von 150 Metern. Die schwedische "unsichtbare" Korvette Nykoeping, die an einem der Kais festmacht, kann nicht besichtigt werden. Am Sonntag dann laufen alle Schiffe zum Manöver aus.