Er sei "ausdrücklich" belehrt worden, dass jetzt das Fahrverbot gelte.