ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:55 Uhr

Manfred Krug liest und s(w)ingt mit Uschi Brüning

Cottbus. Manfred Krug und Uschi Brüning swingen am Sonntag, 9. Oktober, das Cottbuser Staatstheater. pk

Die beiden Musiker versprechen ein humorvolles und beschwingtes Programm. Sie kennen sich bereits seit den 70er-Jahren als sie gemeinsam in der "Klaus Lenz Band" unterwegs waren. Manfred Krug singt eine Auswahl seiner beliebtesten Titel. Uschi Brüning interpretiert darüber hinaus Chansons, Blues, Gospel und Swing. Den Abend begleitet die Band "Jazzin' the Blues". Passagen aus Krugs Autobiografie "Mein schönes Leben", vorgetragen mit jenem trockenen Witz, der dem Schauspieler seit jeher eigen ist, runden den Abend ab.

Manfred Krug und Uschi Brüning am Sonntag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus am Schillerplatz.