Die Lausitzhalle ist eine von fünf Tochterunternehmen der Städtischen Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda (SWH) und Organisator des dreitägigen Festivals. Laut Tietze sollen die Verluste nun offenbar auf alle Tochtergesellschaften der Stadt aufgeteilt werden.

Am vergangenen Wochenende spielten bei der Veranstaltung Stars wie Die Toten Hosen und Die Fantastischen Vier. Mit David Guetta trat auch einer der bestbezahlten DJs weltweit auf. Mit insgesamt 20 000 Besuchern blieb das Festival hinter den Erwartungen zurück.