Gleichzeitig räumte er auch Fehler der verschiedenen Sicherheitsbehörden im Umgang mit Amri ein. "Es kann sich nach dem, was da geschehen ist, und nach dem, was man mittlerweile weiß, niemand hinsetzen und sagen, es sind keine Fehler gemacht worden."

Politik Seite 9