"Auf der Basis der neuesten uns vorliegenden Informationen und einer eigenen Bewertung der Sicherheitslage vor Ort" nehme das Unternehmen seine Flüge zum Flughafen Ben Gurion International Airport und zurück wieder auf, teilte die Lufthansa am Freitag mit. Nach Plan werde aber erst im Laufe der kommenden Tage wieder geflogen. Betroffen seien alle Flüge der Lufthansa-Gruppe, also auch von Germanwings, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines. Für Air Berlin sagte eine Sprecherin: "Wenn alles gut läuft, gibt es am Samstag drei Flüge."