ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Lübbener TKS-Chef Gottschalk geht

Lübben. Lübbener TKS-Chef Gottschalk geht Geschäftsführer René Gottschalk verlässt die Tourismus, Kultur und Stadtmarketing Lübben GmbH. Als Grund der einvernehmlichen Trennung werden Differenzen zu wirtschaftlichen Zielen genannt. is

Nachfolger wird Thomas Worms, bisher Stellvertreter von Gottschalk. Zudem sind Strukturveränderungen in der Diskussion. Veranstaltungen wie Kahnnächte oder das Spreewaldfest vom 13. bis 15. September sollen wie geplant stattfinden.