Grund für die Neuorientierung der Lübbenauer Schule ist, dass das Niveau der Kinder zu unterschiedlich sei. Die Schule will effektiver fördern, braucht dazu aber die nötige Ausstattung. Eine Entscheidung trifft das Staatliche Schulamt.