Im Auftrag der Stadt Lübbenau und der Spreewald-Tourismusinfomration hat das Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU eine Hybrid-Applikation (App) für Smartphone- und Tabletnutzer entwickelt. Die Lübbenau-App ist jedoch nicht nur für Touristen, sondern auch für alle Spreewälder interessant: "Der eingebaute Mängeldetektiv ermöglicht es, Problemlagen in der Stadt und der Region über die App an die Verantwortlichen bei der Stadt zu übermitteln", erklärt der Leiter der RUNDSCHAU-Online-Abteilung Robert Süße. Die Mängel können mit hochgeladenen Bildern zusätzlich veranschaulicht werden. Die Verantwortlichen der Stadt hoffen dabei auf eine intensive Nutzung der App und setzen auf die vielfältigen Möglichkeiten, so das Erscheinungsbild der Stadt zu verbessern. Da die Lübbenau- App mit einer sogenannten Speechreader-Funktion der Geräte ausgestattet ist, kann sie auch von sehbehinderten Menschen genutzt werden.

Audioguides und Karten

Die eigentlichen Highlights der individuell entwickelten App sind jedoch touristischer Natur. Die interaktiven Karten, die einzelne Touren mit Wegepunkten anbieten, ermöglichen ein völlig neues Erleben der Spreewaldregion. Zu den einzelnen Touren wiederum steht ein Audioguide zur Verfügung, der an ausgewählten Haltestellen den App-Nutzern nützliche und historische Informationen liefert. "Von Einwohnern geschrieben und hiesigen Künstlern eingesprochen, sind diese Guides ein hervorragendes Mittel, Lübbenau einmal ganz anders kennen zu lernen", unterstreicht der Marketingleiter des Spreewald-Bades Steven Schwerdtner, der die App maßgeblich mit entwickelt hat. Robert Süße ergänzt: "Mit der Funktion Nachrichten (Push Notifications) auf die Startbildschirme der Endgeräte zu senden, besteht die Möglichkeit auf neue Inhalte und Touren aufmerksam zu machen." Das regt die Nutzung der App an und ist somit ein Instrument, um die Verbreitung zu erhöhen.

Die Touren samt der Sprachaufnahmen können dazu bereits im Vorhinein aus dem Internet heruntergeladen und vor Ort im Offline-Modus genutzt werden. Besonders für die bisweilen schlechte Netzabdeckung im Spreewald ist dies ein entscheidender Vorteil. Nicht zuletzt lassen sich dadurch auch die Zugangskosten zum Internet im Allgemeinen gering halten.

"Ich hoffe, dass viele unserer Lübbenauer Gäste mit der App die Vielfalt unserer Stadt noch einfacher und wesentlich bequemer erleben können", sagt Steven Schwerdtner. Darüber hinaus verbinden die Verantwortlichen der Stadt und der Tourismusgesellschaft mit der App die Hoffnung, auch jüngere Gäste und Besucher des Spreewaldes anzusprechen und für Lübbenau zu begeistern. "Wir möchten eine bessere touristische Online-Vermarktung unserer Stadt erreichen", schätzt auch die Vorsitzende der Spreewald-Tourismusinformation Christina Balke ein.

Vielfalt der Informationen

Die Applikation bietet zudem aktuelle Informationen rund um den Spreewald, die Stadt Lübbenau, alle Informationen zum 700. Geburtstag der Stadt - Kontaktinformationen und Öffnungszeiten des Tourismusbüros inklusive. Bilder der Region ergänzen das bereitgestellte Angebot für die Unterwegsnutzung.

Der eingebaute Freizeitanbieter ist vor allem für die Touristen interessant, die schnelle Informationen zu Kahnfahrten, Bootsvermietung, Bädern- und Wellnessangeboten, Gaststätten, Theater oder den Spreewalddörfern Lehde und Leipe suchen. So können auch spontane Besuche im Spreewald vorbereitet werden, ohne vor Ort in der Schlange stehen zu müssen oder sich die Informationen an Ort und Stelle zusammen zu suchen.

"Alles in allem war und ist das auch ein strategisches Projekt für das Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU", erklärt Robert Süße und ergänzt: "Insbesondere, weil wir damit den touristischen Markt erschließen." Dabei haben die Beteiligten das Ziel verfolgt, eine App zu entwickeln, die mehr kann als Neuigkeiten und Termine darzustellen. "Aus Sicht aller am Projekt beteiligten Partner ist dies sehr gut gelungen", so Süße, "weil zahlreiche Mehrwertfunktionen entwickelt und integriert werden konnten." Schon jetzt gibt es Ideen für kommende Updates.

Das erste Mal wurde auch in der Saarbrücker Zeitungsgruppe eine solche App mit diesen Funktionen entwickelt. Dabei sollen ähnliche Funktionen zum Tragen kommen wie in Lübbenau, allerdings für dann für die Hauptstadt des Saarlandes.

Zum Thema:
Die Lübbenau App bietet für Smartphone- und Tabletnutzer Informationen zur Stadt Lübbenau einschließlich Mängeldetektiv. Sie ist sowohl für iOS (Apple) und Android (Google)-Geräte entwickelt. Mit Touren und Audioguides bietet sie vieles Neues rund um die Stadt.Die LAUSITZER RUNDSCHAU hat bereits sechs Apps (siehe links) unter anderem für das Gaststättenportal Finerio, für die Bäckerei Dreißig, für die Landesgartenschau in Prenzlau oder für den Brandenburgtag in Lübbenau entwickelt und konzipiert. Für weitere App-Entwicklungen Informationen unter Tel. 0355 481833 oder per Email unter robert.suesse@lr-online.de