ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Lübben kündigt letzte Genehmigung für den BER für Ende Januar an

Lübben. Für die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld will die zuständige Behörde in Lübben am 27. Januar die letzte nötige Genehmigung erteilen. dpa/bl

Mit dem sechsten Nachtrag zur Baugenehmigung wären dann alle vorliegenden Anträge zum BER genehmigt, sagte am Montag in Lübben eine Sprecherin des Kreises Dahme-Spreewald.

Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg könnte folglich erst bei seiner März-Sitzung über einen Eröffnungstermin für den drittgrößten deutschen Flughafen entscheiden. Für die geplante Sondersitzung am 23. Januar kommen die Unterlagen des Bauamts zu spät. Nach offiziellem Zeitplan ist die Eröffnung noch 2017 geplant.