Zum Vergleich: In Lübben waren es im selben Zeitraum 33. Bis Juni sind bereits 477 Wildunfälle für den Landkreis gemeldet worden. Bei drei Unfällen kam es zu Personenschäden mit insgesamt drei Verletzten.