Mit Lotto-Mitteln werden über eine Konzessionsabgabe zahlreiche Projekte gefördert. So wurden beispielsweise die Sanierung der Stadtkirche in Luckau und der Bau eines Tierheims in Cottbus unterstützt.
Die meisten Gewinne wurden in der Spielart „6 aus 49“ erzielt. An dieser Tippserie nehmen über 60 Prozent aller Lotto-Spieler der Region teil. „6 aus 49“ feiert morgen bundesweit den 50. Geburtstag. Das in Hamburg aus der Taufe gehobene Spiel war ein Vierteljahr später auch in der DDR eingeführt worden.
(Eig. Ber./sw)