Juli, erwarten die Fußballer des SV Blau-Weiß Lindenau die Sportkameraden des DAB Keblowo aus dem Osten Polens, um eine nunmehr 30-jährige Sportfreundschaft zu feiern. Um 17 Uhr findet der Anstoß der I. Mannschaften beider Vereine statt. Die Parkelf will diesen Vergleich natürlich auch dafür nutzen, den eigenen Fans ihre Neuzugänge zu präsentieren. Dazu zählt unter anderem Torjäger Danny Burda, der aus der sächsischen Landesklasse vom Radebeuler BC nach Lindenau gewechselt ist. Des Weiteren verstärken Paul Haufe aus Brieske, Marcus Czaja aus Zwethau, Felix Otto sowie die Brüder Lucas und Martin Klaus von der Ort-rander Eintracht den Kader der Blau-Weißen.

Bereits um 15 Uhr bestreitet der amtierende Kreismeister der A-Junioren, die FLGO-Kicker, einen ersten Test gegen die Junioren von Stahl Riesa.