Von der Einstellung seien rund 200 der 250 Mitarbeiter der Großbäckerei betroffen. Sollte bis Ende November kein Investor gefunden sein, steht der Betrieb vor dem Aus.