Das bundeseigene Unternehmen feiert am Freitag den 20. Gründungstag.

Zugleich betont Zschiedrich, dass die LMBV aus der gegenwärtigen Situation keine gravierenden Verschiebungen für die Flutungen der Seen sehe. Die meisten Seen sollen in den nächsten Jahren gefüllt sein, bei einigen dauert es noch bis nach 2020. Länder Seite 5