Vor Kurzem ist nach Angaben des Wirtschaftsministeriums auf der Autobahn 4 zwischen dem Dreieck Dresden-Nord und der Anschlussstelle Hermsdorf ein zeitlich begrenztes Verbot angeordnet worden. Dem Dresdner Ministerium zufolge sei die Verkehrsbelastung in diesem Bereich so hoch, dass das Überholverbot sinnvoll sei. dpa/ddp/das