| 02:33 Uhr

LKT-Fahrer Banusch verliert Meistertrikot

Cottbus. Dieses Rad-Drama geht den Verantwortlichen des LKT-Teams Brandenburg ganz gewaltig auf den Zeiger: Über raschungssieger Richard Banusch aus Vetschau muss sein Meister trikot nach nur zwei Tagen schon wieder zurückgeben. Grund ist ein Fehler in der Zeitmessung, teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit. Frank Noack

Der 18-jährige Banusch hatte am Freitag in Chemnitz den deutschen Meistertitel im Zeit fahren geholt. Wie der peinliche Fehler passiert, wie das LKT-Team reagiert und wo das Trikot jetzt ist - Sport Seite 18