ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:00 Uhr

Letztes IBA-Buch füttert neuen Wissensspeicher

Großräschen. Lausitz Letztes IBA-Buch füttert neuen Wissensspeicher Mit dem Buch "Verwundete Landschaft neu gestalten – die IBA-Werkstatt in der Lausitz" ist jetzt das letzte große Werk der Internationalen Bauausstellung "Fürst-Pückler-Land" veröffentlicht. Die Liquidationsphase der Lausitzer IBA wird zum Jahresende abgeschlossen. KaWe

Am Wochenende öffnet das IBA-Studierhaus, der Wissensspeicher am Großräschener See, für die breite Öffentlichkeit. Der Fundus der Bauausstellung soll Studierenden zur Verfügung stehen und ist weitgehend erschlossen.

Thema des Tages Seite 3