Der Auftritt des 77-jährigen Meisters des politischen Liedes, Wolf Biermann, der im Bundestag mit Mut und Beherztheit die Linke abgekanzelt hat. (. . .) Ich verneige mich tief vor diesem couragierten Mann - leider eine aussterbende Rasse. Äußerst kläglich der Gegenangriff von Lammert, Herrn Biermann "nur zum Singen" verdonnern zu wollen. Da wusste selbst Herr Gysi, es ist besser, zu schweigen und zu ertragen (. . .).

Artikel zum Kommentar: Lammert lässt Biermann los