In Ihrem  Beitrag : „Porsche präsentiert sein erstes E-Auto“ vom 05.09,2019 hat sich vemutlich ein Druckfehler eingeschlichen: Der verbaute Akku hat 93,4 Kwh bei einer Motorenleistung von 500 Kw. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit 260 km/h angegeben. Die Reichweite des Autos hat einen Normwert von 450 Kilometern! Nun rechnen wir einmal  (Der Akku reicht gerade mal für die Quarzuhr des Fahrers).   Spaß beiseite , wenn ich die 500 Kw abrufe sicherlich bei 260 km/h reicht der Akku ganze zwölf Minuten! Will ich die Reichweite von 450 km schaffen, darf ich gerademal eine Leistung von 20 Kw in Anspruch nehmen –  wie im Trabant!! Die Standspur lässt grüßen!!

So ein Auto kann doch Porsche seinen Kunden nicht anbieten! Und das auch noch für einen Preis ab 152 136 Euro???

Hermann Bawey, Cottbus