Meine Meinung dazu ist, dass es der Politik nur um Geld und Macht geht. Denn die EU ohne Grenzen und die Globalisierung dienen der Mehrproduktion und dem Geld verdienen, aber nicht der Umwelt.

Außerdem bin ich mir nicht sicher ob diese Katastrophe nur am Menschen liegt,es gab schon immer Hitze und nasse Perioden.

Der Mensch hat garantiert seinen Anteil daran. Ich hoffe und bete jedenfalls, dass das Waldsterben bald ein Ende hat.

Lothar Drößigk, Rietschen