Die seniorenpolitischen Leitlinien enthalten auf mehr als 40 Seiten eine Definition des Altersbegriffes, analysieren die Lebensbedingungen älterer Bürger und formulieren politische Ziele. Erstmals hätten alle Ressorts Vorschläge zur Seniorenpolitik vorgelegt, sagte Sozialministerin Dagmar Ziegler (SPD) gestern im Landtag. Die Leitlinien sollen bis zur kommunalen Ebene umgesetzt werden. (dpa/roe)