Am 9. Oktober 1989 waren in Leipzig 70 000 Menschen protestierend über den Innenstadtring gezogen und hatten so das Ende der DDR mit eingeläutet .