Sie werde am heutigen Montag in Berlin erwartet. Die anderen zehn deutschen Mitglieder der Expedition, die den 8047 Meter hohen Broad Peak im Karakoram-Gebirge bezwingen wollten, seien am Freitag ausgereist.

Die 39-jährige Bergsteigerin war nach Angaben des Veranstalters in einer Höhe von 5000 Metern am zwölfthöchsten Berg der Welt abgestürzt. Die Bergung der Leiche mit einem Hubschrauber verzögerte sich wegen schlechten Wetters.