ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Leag-Aufsichtsrat berät heute über neue Tagebaue

Cottbus. Die Entscheidung des Energiekonzerns Leag über die Inanspruchnahme der drei geplanten Tagebau-Erweiterungsfelder scheint unmittelbar bevorzustehen. Wie der Oberbürgermeister von Weißwasser, Torsten Pötzsch (Klartext), am Dienstagabend in der Stadtratssitzung mitteilte, werde die Leag am Donnerstag mitteilen, wie es mit den Tagebauen und Kraftwerken der Region weitergeht. Simone Wendler

Nach RUNDSCHAU-Informationen findet heute eine Aufsichtsratssitzung des Unternehmens statt. In der Region gibt es drei geplante Erweiterungsfelder: Welzow-Süd und Jänschwalde-Nord in Brandenburg sowie Nochten II in Sachsen.