ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Lausitzring lockt mit Motocross-WM im Juli

Klettwitz. M it vier großen Publikumsveranstaltungen geht der Lausitzring in der kommenden Rennsportsaison an den Start. Höhepunkt im Kalender 2013 ist die erstmals in der Lausitz ausgetragene Motocross-WM, die nach den bisherigen Planungen vom 26. dpa/roe

bis 28. Juli Station machen wird. Das teilte eine Sprecherin am Freitag mit. Den Saisonauftakt bildet fast schon traditionell die Internationale Deutsche Motorrad-Meisterschaft (IDM) vom 19. bis 21. April. Vom 14. bis 16. Juni gastiert zum 15. Mal seit der Eröffnung der Strecke im Jahr 2000 das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM). Allerdings zeichnen sich im DTM-Kalender nochmals Veränderungen ab. Vom 30. August bis 1. September hat sich das ADAC GT Masters angekündigt .