ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:19 Uhr

Lausitzerin ist attraktivste Politikerin Deutschlands

Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke (CDU) steht am 18.02.2014 auf dem Dach des Reichstages in Berlin.
Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke (CDU) steht am 18.02.2014 auf dem Dach des Reichstages in Berlin. FOTO: Inga Kjer (dpa)
Cottbus. Jana Schimke, Bundestagsabgeordnete aus dem Spreewald, ist Deutschlands attraktivste Politikerin – zumindest, wenn man dem Playboy glauben darf. bob/rdh

Die Marktforschungsplattform "Mafo.de" hat im Auftrag des Playboy gefragt, welche Politikerinnen deutsche Männer sexy finden. Über 30 Prozent stimmten für Jana Schimke, womit die CDU-Politikerin einen klaren Sieg davontragen konnte. Auf Platz zwei folgt Sarah Wagenknecht.

"Es ist für mich zwar ein Kompliment, doch ich trage selber ja keine Aktie daran", sagt Jana Schimke. Letztlich entscheiden Redaktionen und Leser über die Wahlen und die daraus resultierenden Ergebnisse. "Ich freue mich über die Auszeichnung, widme mich aber lieber wieder dem doch wichtigerem Tagesgeschäft in der Politik", so Schimke.

Für die Cottbuserin ist der Sieg keine neue Erfahrung. Vor vier Jahren wurde sie von den Lesern der "Bild"-Zeitung bereits zur "Miss Bundestag" gewählt. Zwei Jahre später, 2015, kürten sie die Leser des Männer-Magazins "Men's Health" zur attraktivsten Bundestagsabgeordneten. "Inzwischen sehe ich das alles mit der notwendigen Gelassenheit und trage es mit Humor", sagt Jana Schimke.

Kanzlerin Angela Merkel schafft es in der Umfrage übrigens nicht in die Top Ten, dafür aber Manuela Schwesig (SPD), Julia Klöckner (CDU) und Frauke Petry (AfD).