Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Brandenburger B90/Grünen-Landesverband jetzt in Potsdam vorstellte. Mitarbeiter hatten landesweit 250 Facharztpraxen angerufen, um einen Termin gebeten. Sie stellten sich erst als Kassenpatient, beim zweiten Mal als Privatpatient vor. Im Landesdurchschnitt stellten sie so eine Wartezeit von 24 Tagen fest.

Lausitz/Brandenburg Seite 5