ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Lausitz lehnt Vorschlag für Spreewald-Zug ab

Cottbus. (ta) Mit Spreewald-Zug und Regionalbahn von Cottbus nach Berlin: In der Lausitz stößt der Vorschlag von Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) auf Ablehnung. Statt anderthalb Stunden mit dem RE 2 bedeutet das, weit mehr als zwei Stunden zu benötigen.

Im Verkehrsausschuss des Potsdamer Landtages soll heute auch eine Splittung der RE 2-Linie beraten werden. Länder Seite 4