| 02:38 Uhr

Lausitz hofft auf neuen Bundesverkehrswegeplan

Berlin. Der Verkehrsausschuss des Bundestags hat am Montag mit Beratungen über Milliarden-Investitionen des Bundes in Straßen, Schienen und Wasserwege begonnen. In Sondersitzungen wollen sich die Parlamentarier bis Mittwoch detailliert mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan befassen, der rund 1000 Projekte vereint. dpa/roe

In der Lausitz werden die Debatten kritisch begleitet, wartet die Region doch auf etliche Umgehungsstraßen und den Ausbau diverser Bahnstrecken.