Trotzdem bleibe diese Partei seine politische Heimat. Friese hält seine Kandidatur aufrecht. Fraktion und Unterbezirksvorstand hatten ihm für die am Montag anstehende Wahl im Kreistag die Unterstützung versagt und einen neuen Kandidaten bestimmt. Eig. Ber./KaWe