Die beiden Männer waren teilweise geständig. Die Strafkammer sah es als erwiesen an, dass die beiden Männer sich der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht haben. Auch sollen beide laut Landgericht Verbindungen ins Rockermilieu gehabt haben.

Lausitz/Brandenburg Seite 5