"Die Lehrerinnen und Lehrer in unserem Land leisten tagtäglich engagierte Arbeit. Aus Respekt vor diesen Leistungen möchten wir besonders engagierte Lehrkräfte auszeichnen und uns bei ihnen, stellvertretend für die vielen anderen guten Lehrkräfte, bedanken", sagte Bildungsminister Günter Baaske.

Bis zum 22. März 2017 kann jede Schule ihre Vorschläge beim staatlichen Schulamt einreichen. Die Preisverleihung findet im Mai 2017 in der Potsdamer Staatskanzlei statt.