ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Landesmuseum für moderne Kunst gegründet

Frankfurt(Oder)/Cottbus. (ik) Zwei Städte, zwei Sammlungen, zwei Festakte – ein Museum an zwei Standorten. Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst ist am Samstag feierlich in Cottbus und Frankfurt (Oder) gegründet worden.

Das Kunstmuseum Dieselkraftwerk dkw. Cottbus und das Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) schlüpfen gemeinsam unter das Dach der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder). "Zusammen präsentieren sie mit 35 000 Kunstwerken eine einzigartige Sammlung vorrangig ostdeutscher Kunst", hob die Brandenburgische Kulturministerin Martina Münch hervor. Seite 15 Kultur