Mal Gastgeber für die Landesmeisterschaften im Sound-Karate. Sound-Karate ist ein Element des Sportunterrichts und wird auch in Vereinen ausgetragen. Körperkontakt ist bei dieser Sportart nicht gestattet. Für die Meisterschaft werden zahlreiche Gruppen, zum Beispiel aus Potsdam, Eberswalde oder Bestensee erwartet. Der Wettbewerb besteht aus einem Parcours, den Kampfübungen gegen den Ball und den Sound-Gruppenvorführungen. Zuschauer sind in der Herzberger Elsterlandhalle gern gesehen.

Brandenburgische Landesmeisterschaften im Sound-Karate, Samstag, 22. Oktober, 10 Uhr, Elsterlandhalle Herzberg