Kurdische Milizionäre kämpften erbittert um die Stadt. Sollte der IS Kobane erobern, hätte er einen durchgängigen Grenzstreifen von rund 200 Kilometern zur Türkei unter Kontrolle. dpa/bl Politik Seite 6