| 02:38 Uhr

"Wir sind Juden aus Breslau" über Grenzen

Görlitz/Zgorzelec. Im Herbst 2016 hatte der Kinodokumentarfilm "Wir sind Juden aus Breslau" von Karin Kaper und Dirk Szuszies in der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas Breslau und im Berliner Zeughaus seine Premiere. Jetzt wird der Film erstmals auch in Görlitz und Zgorzelec gezeigt. red/ik

14 Zeitzeugen erinnern sich. Als Kinder waren sie in Breslau zu Hause, Heimat der einst drittgrößten jüdischen Gemeinde Deutschlands. Einige gingen ins Exil, andere überlebten die Gräueltaten im KZ von Auschwitz

Termine: morgen, 17.30 Uhr, Zen trum der Erinnerung, Zgorzelec; 1. Juni, 19 Uhr, Schlesisches Museum Görlitz