Prof. Dr. Helmut Börsch-Supan, prominenter Kunsthistoriker und Nestor der Blechen-Forschung spricht zum Thema "Carl Blechen-Landschaft als Spiegel der Seele." Helmut Börsch-Supan beschäftigte sich vor allem mit der deutschen Malerei des 18. und 19. Jahrhunderts und mit der europäischen Bildnismalerei. Eintritt: drei Euro