Uwe Proksch stammt nicht nur aus der Maschinistenfarm von Hoyerswerda, die Gerhard Gundermann in seinem Lied Hoywoy 2 verewigt hat. Mit seinen 58 Jahren ist er wie auch die meisten Mitglieder des Kulturfabrik-Vereins ziemlich nahe dran am Durchschnittsalter dieser schrumpfenden Stadt, die sich seit jeher auch mit Kultur gegen das Verschwinden wehrt. Schon die Dichterin Brigitte Reimann träumte hier ihren Traum von einem menschengerechten Leben. ...