ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Uraufführung von „Prima Klima“ im Grips

Berlin.. Mit der Uraufführung des Stücks „Prima Klima“ bringt das Berliner Grips-Theater in der neuen Saison die Themen Erderwärmung und Klimawandel auf die Bühne. Am 22.

November habe das Theaterstück um einen verrückten Professor und seinen geheimnisvollen Garten Premiere, teilte das Kinder- und Jugendtheater mit. "Prima Klima" von Fabian Scheidler (Regie Thomas Ahrens) ist für Kinder ab acht Jahren. Mit der Uraufführung von Volker Schmidts "schwarzweißLila" (25.9.) hat eine weiteres Stück um aktuelle gesellschaftspolitische Fragen Premiere am Grips-Theater. Es ist die Geschichte eines frechen deutsch-afrikanischen Mädchens. (dpa/mar)