| 02:41 Uhr

Uraufführung in Hoyerswerda wird verschoben

Hoyerswerda. Das Gewinnerstück des Kompositionswettbewerbs der Neuen Lausitzer Philharmonie, Masashi Kawashimas "Eeeeeeee" wird nicht, wie bisher angekündigt, zur Eröffnung der 50. Musikfesttage Hoyerswerda uraufgeführt und in der sechsten Konzertreihe der Philharmonie gespielt, sondern aus aufführungstechnischen Gründen auf das vierte Philharmonische Konzert der Spielzeit 2015/2016 im Januar/Februar nächsten Jahres verschoben. Ida Kretzschmar

Logistische Probleme lassen momentan einen reibungslosen Probenprozess nicht zu, heißt es in einer Pressemitteilung der Neuen Lausitzer Philharmonie. Stattdessen wird das Philharmonische Konzert "Liebestod" durch die Ouvertüre zu Wagners "Der fliegende Holländer" ergänzt.