| 14:11 Uhr

Interaktiv
Theaterstück „Terror“im Landgericht Bautzen

Bautzen. dpa

Das Landgericht Bautzen wird Schauplatz eines interaktiven Theaterstücks. Im Rahmen der Reihe „Kunst & Justiz“ werde am Donnerstag um 19.30 Uhr Ferdinand von Schirachs Stück „Terror“ gezeigt, teilt das Deutsch-Sorbische  Volkstheater Bautzen mit. Konkret geht es in der theatralen Gerichtsverhandlung um die Frage, ob der Pilot eines Kampfjets richtig gehandelt hat, als er ein von Terroristen gekapertes Flugzeug voller Zivilisten abschoss, das Kurs auf ein mit 70 000 Menschen besetztes Fußballstadion genommen hatte. Das Urteil in dem Verfahren fällt am Ende das Publikum. Wie das Theater weiter mitteilt, ist die Inszenierung zum Preis von sieben Euro pro Karte zu erleben (Tickettelefon: Telefon: 03591/584-0).