(red/ik) Mit einem Konzert des „Duo melange“ im Rahmen des Musiksalons startet Gut Geisendorf am 24. März um 19 Uhr in die Saison 2018. Für die Musiker Almut Unger und Thomas Laukel ist es ein Jubiläumskonzert. Seit 20 Jahren begeistert das Duo mit einer außergewöhnlichen Instrumentierung von Flöte, Marimba und Vibrafon.

Wie schon in den vergangenen Jahren erwartet die Gäste 2018 ein Musikprogramm mit insgesamt neun Konzerten unterschiedlichster Genres. So ist am 15. April der Gitarrist Stephan Bormann Gast des Musiksalons und am 29. April das Trio Belcantissimo. Neu im Programm ist ein Konzert für Kinder. Am 6. Mai um 16 Uhr präsentieren Olaf Stellmäcke und Michael Meikel Müller ihr „Leuteliederhaus“. Die erste Veranstaltung des Geisendorfer Literaturforums findet am 27. Mai statt. Gast ist der Meeresbiologe und Verhaltensforscher Karsten Brensing.

Informationen und Kartenreservierungen unter 035751/275050.