| 02:34 Uhr

Sorbische Märchen neu übertragen

Bautzen. Zwei namhafte Künstlerinnen, die sich beide schon sehr lange mit Märchen beschäftigen, haben jetzt im Domowina-Verlag ein neues Buch herausgebracht. Die Lyrikerin und Übersetzerin Róa Domacyna hat 60 sorbische Märchen ausgesucht und ins Deutsche übertragen. red/ik

Viele kennt sie von ihrer Großmutter, einer außergewöhnlichen Märchenerzählerin. Jetzt sind sie in dem Buch "Das goldene Gut" mit Illustrationen von Jutta Mirtschin vereint, so der Domowina-Verlag. Die Illustratorin wurde für ihre anmutigen Bilder mehrfach ausgezeichnet. Die Märchen handeln von furchtlosen Recken, Tod, Teufel und geheimnisvollen Mächten, aber auch von listigen Tieren und beherzten Menschen.

Das goldene Gut, Sorbische Märchen. 18,90 Euro. Das Buch wird heute, 19.30 Uhr in der Smolerschen Verlagsbuchhandlung Bautzen vorgestellt.