ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Sonderkonzert mit Blomstedt in Dresden

Dresden.. Ein Sonderkonzert mit dem Dirigenten Herbert Blomstedt soll am Freitag auf die Dresdner Musikfestspiele einstimmen.

Der langjährige Chefdirigent der Staatskapelle Dresden und des Leipziger Gewandhausorchesters leitet im Kulturpalast ein Konzert des Gustav Mahler Jugendorchesters, teilten die Festspiele gestern mit. Auf dem Programm stehen Werke von Jean Sibelius und Anton Brückner. Das Mahler Orchester wurde 1986 vom Italiener Claudio Abbado gegründet und gilt als Talentschmiede für die Klassikbranche. Die Dresdner Musikfestspiele bieten vom 9. bis 25. Mai unter dem Motto "Utopia" zahlreiche Aufführungen. (dpa/pb)