Nun legt die Regisseurin Blümner erneut einen Dokumentarfilm vor. Dieses Mal beobachtet sie in Paris ältere Tanzbegeisterte. Dabei steht aber nicht nur deren Freude am Tanzen im Mittelpunkt. Blümner gelingt es vielmehr erneut, den Blick der Zuschauer auf größere Themen zu lenken. Denn bei ihren Hauptfiguren schwingen auch beim Tanzen Sehnsüchte wie nach Nähe, Liebe und einem Lebenspartner mit.

Deutschland 2014, 81 Min., FSK ab 0, von Bettina Blümner.