ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:15 Uhr

Veranstaltungstipp
Heiter und farbig in Hoyerswerda

Hoyerswerda. (ms/ik) Zur nächsten musikalisch-literarischen Matinee lädt der Hoyerswerdaer Kunstverein am Sonntag, 11.15 Uhr ins Schloss Hoyerswerda ein. Die Dresdener Schriftstellerin und Sängerin Uta Hauthal, am Klavier begleitet von Derek Henderson aus Dresden, stellt Erich Kästners letztes Meisterwerk „Die dreizehn Monate“ vor.

Jedem Monat eines Jahres widmet Erich Kästner einen kurzen Text, in dem er den Charakter jedes Monats vom Winter über Frühling, Sommer und Herbst einfängt. Am Montag um 17 Uhr eröffnet die Galerie im Lausitzer Seenland Klinikum die nächste Ausstellung.  Der Dresdener Künstler Klaus Drechsler, geboren 1940 in Ober Dammer, Niederschlesien, zeigt Landschaften Sachsens und Stillleben. Auf farbig leuchtenden Aquarellen, Farb-Holzschnitten, Algrafien und Lithografien hält er Blicke in die Dörfer des Elbtals, auf Häuser, Schlösser, Bauernhöfe fest, die weder ihre Alter noch die Geschichte verbergen, in denen sie Lebensraum bildeten.