ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Veranstaltungstipp
Schlagergala am Sonntagim Amphitheater Senftenberg

Frank Schöbel bringt seine unsterblichen Hits mit.
Frank Schöbel bringt seine unsterblichen Hits mit. FOTO: Agentur
Cottbus. () Am Sonntag um 16 Uhr ist es wieder so weit: Die alljährliche Schlagergala im Amphitheater Senftenberg wird einen ganzen Nachmittag für Stimmung und gute Laune sorgen. 75-jährig und kein bisschen leiser oder gar eingerostet wird Frank Schöbel die Fans begrüßen und einen bunten Strauß seiner Hits präsentieren.Titel wie: „Vom Nordpol zum Südpol“ „Sag ihr auch“ „Wie ein Stern“ „Heißer Sommer“ „Man kann sich dran gewöhnen“ und viele, viele mehr werden die Zuschauer erfreuen.

Frankyboys hervorragende Liveband wird für den richtigen Rhythmus sorgen.

Als weiteres Highlight hat sich der Spremberger Nachwuchsstar Franziska Wiese angekündigt. Die Sängerin wird mit ihrer Geige begeistern und sicher auch den einen oder anderen neuen Titel zu Gehör bringen. Nach einer ersten gemeinsamen Weihnachtstournee mit Frank Schöbel im Dezember 2017 gibt es sicher auch die eine oder andere Anekdote zu berichten.

Die brasilianische Tänzerin Adriana Mendes wird mit ihrem kongenialen Tanzpartner Sergey Koskov wieder für Stimmung und heiße Rhythmen sorgen.

Karten gibt es im Vorverkauf und an der Tageskasse. Die Theaterkasse der Neuen Bühne ist montags bis freitags geöffnet von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr (Telefon: 03573 801286) oder www.theater-senftenberg.de

Franziska Wiese aus Spremberg bezaubert mit ihrer Geige.
Franziska Wiese aus Spremberg bezaubert mit ihrer Geige. FOTO: MB-Konzerte