Unter den gut 70 feiernden Gästen war auch Schauspieler Tobias Schenke (34), der vor drei Jahren Mitglied der Filmfestival-Jury war. "Ich wurde zur Festivaleröffnung eingeladen und bin leider ein bisschen zu spät gekommen", sagte Schenke und lobte das musikalische Programm im Staatstheater. "Aber", fügte er hinzu, "jetzt geht der Abend erst so richtig los". In Cottbus blieb Schenke nur bis zum gestrigen Mittwoch.