| 02:36 Uhr

"Salzburger Stier" für Pigor und Eichhorn

Berlin. (dpa/ik) Das Berliner Musikkabarett-Duo Pigor und Eichhorn, das im Frühjahr auch in Cottbus und Hoyerswerda zu erleben war, die österreichischen "Science Busters" und der Schweizer Christoph Simon werden mit dem internationalen Radio-Kabarettpreis "Salzburger Stier" ausgezeichnet. Der Sender MDR Kultur werde den Preis am 5.

Mai 2018 im Steintorvarieté in Halle verleihen, teilte der MDR mit. Die mit insgesamt 18 000 Euro dotierte Auszeichnung geht seit 1982 jedes Jahr an je einen Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zunächst wurde der "Stier" 15 Jahre lang in Salzburg verliehen.